Erfüllen Sie die neuen ESG-Regeln zu Transparenz, Offenlegung, internen Richtlinien und Berichten.

Die neue ESG Offenlegungsverordnung (SFDR) ist am 10. März 2021 in Kraft getreten. Mit der SFDR Fund Reporting-Lösung von FE fundinfo erfüllen Sie die neuen Offenlegungspflichten effizient und fristgerecht. 

*
 
 

Erfüllen Sie die SFDR Level 1 Anforderungen ab März 2021

Fassen Sie Ihre nachhaltigkeitsbezogenen Angaben in einem einzigen Factsheet zusammen und erfüllen Sie die Level 1-Anforderungen der SFDR sowie alle Offenlegungsanforderungen für Produkte, die nach Art. 8, Art. 9 (1) oder Art. 9 (3). Die Lösung ist bereits vorbereitet und eingerichtet für die periodischen Offenlegungsanforderungen, die ab dem 1. Januar 2022 mit SFDR Level 2 gelten werden.

 

Legen Sie Ihre Nachhaltigkeitsrisiken offen

Sie legen die Nachhaltigkeitsrisiken Ihrer Anlageprodukte offen, sowie die entsprechenden Nachhaltigkeitsfaktoren, wie Umwelt- & Sozialfaktoren als auch die Achtung der Menschenrechte oder Maßnahmen zur Korruptions- und Bestechungsbekämpfung. Legen Sie die Klimaauswirkung und die Klimabilanz der Investitionen dar sowie eine Schätzung auf der Grundlage der Mindeststandards für die am Pariser Klimaabkommen angelehnte EU-Benchmark sowie die EU-Benchmark für den klimabedingten Wandel.

 

Erfüllen Sie die Anforderungen des Principal Adverse Impacts Statement

Beschreiben Sie die wirtschaftlichen Aktivitäten Ihrer Investitionen, um die Anforderungen des Principal Adverse Impacts Statement zu erfüllen, und geben Sie einen kurzen Überblick über die allgemeine Ausrichtung der ESG-Taxonomie

 

Laufende Überwachung

Der Bericht eignet sich auch für die laufende Überwachung von Portfolios, ob diese der ESG-Strategie entsprechen und die Vorschriften der Offenlegungsrichtlinie erfüllen.

Wir unterstützen Datenlieferungen in allen Formen, aus verschiedenen Quellen und passen uns an Ihre bestehenden Systeme an. Von Tabellenkalkulationen bis hin zu APIs und von internen bis hin zu Drittquellen können wir diese Daten einlesen.

 

 

Unsere Datenexperten helfen Ihnen bei der Publikation von Level-1- und RTS-Level-2-Meldungen und standardisierten Börsendaten, z.B. über EMT, EPT, TPT, EET.

 

Mit unserem spezialisierten SFDR Fund Reporting erhalten Sie ESG-konforme Daten, einen Abgleich mit verfügbaren Daten, alle Berechnungen mit der entsprechende Dokumentation sowie eine konsistente einheitliche Vorgehensweise - alles aus einer Hand. 

 

Mehr erfahren