Soziales Leben bei FE fundinfo

Wir bei FE fundinfo glauben, dass wir zusammen besser sind. Wir arbeiten hart, fördern aber auch das soziale Miteinander.
Socialising at FE fundinfo

 

Soziales Leben bei FE fundinfo

Ob es sich nun um eine Partie Schach oder Carrom, ein Fussball-, Cricket- oder Rounders-Spiel, einen Orientierungslauf-Wettkampf, ein gemeinsames Essen oder um etwas noch ganz anderes handelt: Es gibt viele Möglichkeiten, um mit den Kollegen etwas zu erleben.



FE fundinfo Grossbritannien

Das alljährliche Rounders-Turnier (Bild oben rechts) ist ein seit Langem ein Favorit bei unseren Mitarbeitern aus London und Woking, die dabei an einem (hoffentlich) sonnigen Abend ihr Können im Schlagen, Werfen und Laufen unter Beweis stellen können, um im Anschluss das Siegerteam zu krönen.

 

FE fundinfo Luxemburg

Zu den Aufgaben unserer Kollegen aus der Personalabteilung gehört die Organisation unserer gemeinsamen Veranstaltungen. Das sind zum Beispiel: ein gemeinsames Mittagessen im Monat für alle Mitarbeiter in Luxemburg, ein gemeinsamer Abend im Monat mit Barbesuch, Brettspielen, Karaoke oder Bowling, oder auch unser jährliches Teambuilding-Event und unsere Jahresabschlussparty im Büro. Hier einige Bilder von einer Ostereiersuche, einer Halloween-Party und unserem letzten Teambuilding-Event.

 

FE fundinfo Australien

Bei FE Australia treffen sich die Teams häufig zum Mittagessen oder einem Drink am Abend, um die Neuankömmlinge willkommen zu heissen, sich von ausscheidenden Kollegen zu verabschieden oder einfach nur um gemeinsam Zeit zu verbringen und zu entspannen.

Die Teams nehmen auch an einem wöchentlichen Fitnessprogramm teil, bei dem sie aus Aktivitäten wie Boxen, HIIT, Pilates oder Joggen auswählen können.

 

Das von allen am sehnsüchtigsten erwartete Ereignis ist jedoch der Melbourne Cup, denn an diesem Nachmittag befindet sich das gesamte Team im Wettfieber auf der Rennbahn. Der Melbourne Cup wird am ersten Dienstag im November zelebriert, und das schon sehr mehr als 150 Jahren. Wenn dieses Rennen läuft, steht das ganze Land still!

Da Australien zu den wenigen Ländern gehört, in denen im Sommer Weihnachten ist, beginnt die Weihnachtsfeier für das australische Team in der Regel mit einer Aktivität im Freien, bevor das Dreigängemenü aufgetischt wird und die Korken knallen.

 

FE fundinfo Indien

Um für Spass bei der Arbeit zu sorgen und wichtige Errungenschaften für das Unternehmen und einzelne Mitarbeiter zu feiern, hat sich FE einiges ausgedacht.

Zur Verwirklichung des Konzepts „Friend @ Work“ werden alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von FE in fünf verschiedene «Häuser» eingeteilt, von denen jedes einen Kapitän, einen Vizekapitän und seine Teammitglieder hat. Ziel ist es, den Teamgeist zu fördern.

Immer wenn jemand neu zum Unternehmen kommt, sendet der Kapitän des betreffenden Hauses eine persönliche E-Mail, in der er das neue Mitglied im Team begrüsst und sie oder ihn der Gruppe vorstellt. Der Kapitän trägt auch die Verantwortung für den Teamgeist in der Gruppe und hält die Teams an, sich an den verschiedenen geplanten Veranstaltungen zu beteiligen.

Chennai CheetahsWir haben fünf Häuser bei FE fundinfo (beispielsweise die Chennai Cheetahs – hier im Bild). Oft veranstalten wir Wettbewerbe zwischen den Häusern, bei denen es attraktive Preise zu gewinnen gibt. Die Veranstaltungen machen viel Spass und bringen viele Menschen zusammen. Sie bieten den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine willkommene Abwechslung von der Arbeit und die Möglichkeit, ihre Talente zu präsentieren.

Feiertage

FE feiert wie jedes andere Unternehmen die regionalen Feiertage wie Pongal, Diwali, Weihnachten etc. Wir feiern diese Ereignisse mit lustigen Spielen, exotischen Speisen, Verlosungen etc. Anlässlich von Diwali und Ayudha Puja werden Schachteln voller Süssigkeiten an unsere Mitarbeiter verteilt.

Ein besonderes und einzigartiges Fest im Jahr 2018 war Navarathri Golu. Die traditionellen südindischen Golu-Treppen wurden von den Häusern errichtet, und die Gewinner konnten sich über Preise freuen.

An Ayudha Puja wurde in den Büroräumen von einem Priester gemäss der Tradition eine spezielle Puja zelebriert.

Diwali wurde mit viel Prunk und Aufwand gefeiert. Die Teams fertigten geschmackvoll bemalte Diya-Lampen an und schmückten auch unseren Firmensitz.

Auch Weihnachten feierten wir mit grossem Prunk und Aufwand. Wir bauten Kaminattrappen auf, und unser hauseigener Chor sang Weihnachtslieder.

Cricket-Mannschaft

FE India hat ein eigenes Cricket-Team, das an diversen firmenübergreifenden Turnieren teilnimmt. Das Unternehmen hat die Sportausrüstung und weiteres Zubehör für die Cricket- und die Fussballmannschaft gesponsert und finanziert einen eigenen Trainer für die Spieler. Er trainiert jedes Wochenende mit den Teams und hält sie ausserdem zu einer gesunden und sportlichen Lebensweise an. Wenn Turniere stattfinden, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufgefordert teilzunehmen.